Nachhaltigkeitstag 2020 für die Schüler*innen der 4. Klassen

Die KZO ist seit 2013 Mitglied des Netzwerks der UNESCO-assoziierten Schulen. Diese über die ganze Welt verteilten Schulen sind verpflichtet, sich in besonderem Mass für die Ziele der UNESCO einzusetzen, für Frieden, Einhaltung der Menschen-rechte, kulturelle Verständigung und auch nachhaltige Entwicklung. An der KZO finden seit mehreren Jahren diverse Angebote statt, welche an diese Ziele anknüpfen; erwähnen möchten wir zum Beispiel die vom Freifach «Politik über Mittag» organisierten Podiumsdiskussionen.

Neu findet anlässlich des Projekttages im März (Korrekturtag Aufnahmeprüfungen) für alle 4. Klassen ein Nachhaltigkeitstag zu den in der Agenda 2030 der UNESCO formulierten siebzehn Zielen für nachhaltige Entwicklung statt.

Zwölf Lehrerinnen und Lehrer der KZO werden Workshops und Exkursionen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Nachhaltigkeit durchführen. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen dürfen sich für eines der vielen angebotenen Themen entscheiden.

  • Am 31. Januar 2020 um 08:25 werden die Schülerinnen und Schüler in einer Einführungsveranstaltung in der Aula über die Idee und den Ablauf des Projekttages informiert.
  • Am 11. März 2020, am Tag der Aufnahmeprüfungskorrekturen, findet der eigentliche Projekttag statt.

> Zur Ausschreibung der Workshops