Qualität als Prozess: Was bedeutet Qualität an der KZO?

Kern unserer Auffassung von Qualität ist die Idee, dass „Qualität“ nicht als statischer und vorgängig von aussen definierter Endzustand verstanden wird, sondern als Prozess und  Entwicklung. Das bedeutet: Ziele sind immer Zwischenziele. Da sich Rahmenbedingungen und Vorgaben ständig ändern, sind diese Zwischenziele zugleich Ausgangspunkte für neue Zielbestimmungen.
Diese Grundhaltung widerspiegelt sich auch in den von Schulleitung und Lehrerschaft gemeinsam entwickelten und getragenen Qualitätsleitsätzen der KZO. Die Leitsätze benennen Werte, die uns zur Zeit besonders wichtig sind und die uns als Wegweiser dienen bei unseren Bestrebungen für eine gute Unterrichts- und Schulqualität. Die aktuelle Sammlung von Qualitätsleitsätzen können Sie hier als pdf herunterladen.